Friday , June 18 2021

Forscher erblicken die Geburt eines massereichen Sternhaufens



Die Geburt eines Sterns ist ein gewaltiges Ereignis: Riesige Gaswolken und Staub kollabieren und verdichten sich, bis es in einer besonders heißen Region zur Wasserstofffusion kommt. Bei Sternen ab etwa acht Sonnenmassen geht es aber noch spektakulärer her: Sie entstehen aus Wolken molekularen Gases, die bei Kollaps in eine Kaskade von Fragmenten zerfallen. Aus vielen dieser Fragmente entsteht dann ein einzelner Stern oder ein Doppelsternsystem.


Source link