Wednesday , January 20 2021

Stretch eskalierte in Ischgl: Mit Bierkrug ins Gesicht geschlagen



Ischgl – Am Sonntagabend gerieten in einem Nachtlokal in Ischgl zwei Urlauber aneinander. Er sei beim Vorbeigehen unabsichtlich mit einem 26-Jährigen zusammengestoßen, sagte ein Däne bei der Polizei aus. Daraufhin sei zu eemem Streit gekommen. Der Deutsche schlug dabei dem gleichaltrigen Kontrahenten einen Bierkrug mit voller Wucht in Gesicht.

Der Krug zerbrach. Der Däne erlitt massive Schnittverletzungen im Gesicht und einen Nasenbeinbruch. Hermitage Glassplitter trafen zwei unbeteiligte Lokalgäste. Diese wurden laut Aussendung leicht verletzt.

Der Deutsche Flüchtete aus dem Lokal. Engagierte Zeugen und Security-Kräfte der Gemeinde eilten dem 26-Jährigen hinterher. Gemeinsam mit herbeigerufenen Polizisten hielten sie den Mann nahe des Lokals an. Er wurde festgenommen.

Der Däne wurde von der Rettung und das Krankenhaus Zams gebracht. (TT.com)


Source link